Hallo meine Lieben, heute folgt Tag 2 von meinem London Diary 🙂

Vor ca. einem Monat haben wir online zwei Tickets für die TeaTime auf der Themse gebucht. Wir wollten unbedingt einmal richtig TeaTime machen, weil wir das bei unserem letzten London Besuch nicht gemacht haben. Gesagt getan, also haben wir bei CityCruises eine Afternoon Tea Party gebucht.

 Im Preis enthalten waren Tee oder Kaffee soviel man wollte…

Sehr, sehr leckere süße Teilchen…

und eine Auswahl an verschiedenen Sandwiches. Es gab welche mit Ei & Kresse, Lachs, Krabben, Hühnchenfleisch, Schinken und Käse.

Noch dazu suuuuuuper leckere Rosinenbrötchen (Scones) – eigentlich mag ich Rosinen so gar nicht, aber die Brötchen waren einfach sooooo gut!! Links seht ihr dann noch gesalzene Butter, Clotted Cream (Rahm) und dann noch Erdbeer Marmelade.

 British TeaTime!

Nach der TeaTime sind wir in Richtung Innenstadt – Oxford Street 😉 wohin auch sonst?! Hier kann man einfach am Besten Shoppen gehen und man hat eine riesen Auswahl an verschiedensten Läden und Restaurants!

Vorsicht aber bei den Straßen! In England fahren Autos, Busse usw. seitenverkehrt! Also nicht so wie in Deutschland! Das kann schon mal sehr gefährlich werden, wenn man nicht dran denkt 😀

Wir waren auch noch in dem Disney Store auf der Oxford Street (350, 352). Man fühlt sich wie ein Kind, wenn man die ganzen Sachen sieht 🙂 ich wollte gar nicht mehr raus! Der Laden ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Die typische Underground Station! Please mind the gap 😉


Am Abend sind wir dann noch Essen gegangen – und Leute ich sage euch: Wenn ihr in London seid, geht auf jeden Fall bei PizzaUnion essen! Die sind so gut und auch die Salate sind super duper lecker! Man bestellt vorne am Emfpang, bezahlt und bekommt so ein vibrierendes Ding (Ihr kennt diese Dinger von Vapiano z. B.) und dann heißt es ungefähr 5 Minuten warten und die Pizza ist fertig! Also das geht wirklich sehr, sehr schnell! Ihr werdet auf keinen Fall enttäuscht sein! Wir waren jetzt sogar schon das zweite Mal dort essen und es war wieder sehr, sehr lecker! Außerdem läuft gute Musik und der Service ist sehr nett 🙂

So 🙂 Tag 2 abgeschlossen! Ich hoffe ihr freut euch schon auf die kommenden Posts von mir!

xoxo, L.

3 Comments on Travel: London Diary Day 2 [Tea Time & Shopping & Pizza]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.